Merkendorfs Historische Altstadt

Marktplatz mit historischem Rathaus aus dem 15. JahrhundertDas mittelalterliche Städtchen Merkendorf ist die Perle unter den fränkischen Kleinstädten und liegt in der Altmühl-Mönchswald-Region, dem Romantischen Tor zum Fränkischen Seenland in Bayern.

Bereits im Jahr 1398 erhielt es von König Wenzel die Stadtrechte, und noch heute ist die herrliche Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern umgeben von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer mit drei Stadttoren und acht Türmen. Der Wehrgraben ist teils noch mit Wasser gefüllt. Schilf, kleine Gärtchen und eine Trauerweide zieren das Ufer, und Bänke laden Spaziergänger ein, eine Weile auszuruhen und die friedliche Atmosphäre zu genießen.

Lassen Sie sich außerdem ein wenig in die Vergangenheit entführen und besuchen Sie unser hauseigenes Museum, die
Bürger- und Trachtenstube Merkendorf in der Adlerstr. 3, die sich als Ergänzung zum Merkendorfer Heimatmuseum versteht. Sie sind herzlich Willkommen!


friedliche
Atmosphäre an der
Stadtmauer




 Home  Gästezimmer  Merkendorf  Altmühlsee  Radwandern
 Vogelinsel  Kultur  Wegweiser  Preisliste  Kont@kt  Impressum